Sonnen-Make-Up

Im Sommer gilt die Regel: Weniger ist mehr

Da man durch die Sonnenstrahlen, die auf unser Gesicht scheinen alles viel deutlicher sieht, vor allem wenn man zu viel und dunkle Foundation benutzt, empfehlen wir hier eine Tönung, die natürlich aussieht und nicht zu einem Make-up Rand führt. 

Um ein tollen Augenaufschlag zu garantieren ist die wasserfeste Mascara ein idealer Tipp um durch die Hitze nicht zu verschmieren. 
Zum Sommer passen immer helle und natürliche Farben.

Für das frische Sommer Make-up nehmt ihr etwas Lidschatten in angesagten Nude-Tönen und verteilt ihn auf dem beweglichen Lid. Zieht dann mit einem Kajal in hellem Braun einen feinen Lidstrich, den ihr etwas ausblenden könnt.

Für die Lippen empfehlen wir eine Lippenpflege mit einem rosa Ton oder ein Lipgloss. 

Unser Experten-Tipp

Zu guter letzte um das Make-Up zu fixieren und die Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit zu versorgen empfehlen wir ein Gesichtsspray zu benutzen. Da die Haut durch die Sonne gereizt wird erhält sie durch den Spray einen Frische-Kick und wird gleichzeitig beruhigt.

Nicht vergessen: Täglich SONNENSCHUTZ auf das Gesicht auftragen!

Weitere Beiträge

Sommer, Sonne, Make-Up

Spa Behandlung - Urlaub mal anders

Sonnenschutz