Haut Haare Nägel und Ich

Beneidenswert sind Menschen, die fülliges, glänzendes und dichtes Haar haben, schöne Nägel und eine reine und glatte Haut. 

Nicht jeder ist damit gesegnet, aber jeder Mensch kann dahingehend Gutes für sich tun.

Die wichtigsten Fragen sind:

Wie lange besteht der Haarausfall, das Nagel- oder Hautproblem?

Wenn es erst seit Kurzem besteht ist die Frage, gibt es neue Medikamente die Sie nehmen, gab es eine Ernährungsumstellung, gibt es seit Kurzem vermehrtem Stress in Ihrem Leben, hat es mit der Jahreszeit zu tun?

Wenn es schon längerfristig ein Thema darstellt ist die Frage, ob die Schilddrüse gut arbeitet, ob ein Eisenmangel bei Ihnen nachweisbar ist, ob es genetisch bedingt sein könnte, das bedeutet, dass schon ein Elternteil dieses Problem hatte?

Sind diese Fragen geklärt und etwaige ärztlich abzuklärende Ungleichgewichte bereinigt, gibt es die für jeden maßgeschneiderte Lösungen.


Oft sind Produkte zum Einnehmen, die dem orthomolekularen Prinzip entsprechen sehr sinnvoll. Das bedeutet, dass alle Stoffe, die zum Aufbau der Haut bzw. von Haaren und Nägeln für den Körper notwendig sind, enthalten sind. Solche sind zum Beispiel Grazer Haut Haare Nägel Kapseln und Pure® Haut Haare Nägel Kapseln. 

Natürlich kann man auch mit Einzelwirkstoffen arbeiten, wie mit Zink oder Selen, wenn daran ein starker Mangel besteht. Wichtig dabei ist die Qualität der verwendeten Produkte, zum Beispiel Pure® und NicaPur®.

Wenn es sich um ein wiederkehrendes jahreszeitliches Phänomen handelt, kann auch die Einnahme von Pantogar® helfen, dies enthält vor allem eine Aminosäure, die zum Aufbau der Keratin-Struktur dient und dem Vitamin B 5, das den Wuchs anregt.

Menschen, die sich vegetarisch oder vegan ernähren, können eben auch einen Eisen– und Vitamin B 12 Mangel aufweisen, der sich auch in einer schlechteren Haut-Haare-Nägel Situation zeigen kann.

Auch die hormonelle Situation kann „schuld“ daran sein, dass sich Haut-Haar und Nagelqualität ändern. Nach einer Abklärung beim Arzt kann auch hier Nahrungsergänzung und Unterstützung von außen hilfreich und wichtig sein. 

Einerseits unterstützt die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln das Wachstum und andererseits kann man auch äußerlich hilfreich einwirken. Haartinkturen mit Minoxidil wie die Grazer Minoxidil-Lösung und Nagelcremen wie von Bio-H-tin bewirken eine bessere Durchblutung bzw. eine bessere Elastizität des gebildeten Nagels.

Auch der Zeitpunkt der Einnahme der Produkte ist von entscheidender Bedeutung. Wird ein Präparat nur einmal täglich angewendet ist die abendliche Einnahme von besserem Effekt. Sind Aminosäuren enthalten, immer mit 2 Stunden Abstand zur Mahlzeit.

Wir können Sie dabei unterstützen, die richtige Auswahl zu treffen. Einerseits durch unser Beratungsgespräch und bei Unklarheiten bezüglich Ihres persönlichen Bedarfs können wir Ihnen eine Bioresonanz-Analyse oder den Zell-Check anbieten, bei denen sich herausstellt, welche Stoffe für Sie  sinnvoll zu ergänzen sind.

Unterstützend für Sie

Mehr Beiträge

Lymphdrainage

Ernährung bei Akne

Eye Lash Lifting